GPS Tracks mit dem Reisecockpit

GPS Tracks mit dem Reisecockpit

GPS Tracks – geführte Outdoor – Aktivitäten. 

GPS Tracks erfreuen sich großer Beliebtheit. Sich mal wieder richtig durchlüften und dabei Spaß haben. Vielen gelingt das am Besten mit einem GPS Gerät. Und, sofern vorhanden, bekommt man damit auch eher den Nachwuchs „raus in die Natur“.

Wem Wanderkarten zu umständlich sind, der ist mit einem GPS Gerät gut aufgehoben. Mit ein wenig technischem Geschick oder nach erfolgter Einweisung, lädt man sich die gewünschte Tour auf’s Gerät und folgt den vorgegeben Pfaden. Unterwegs sein wie ein Einheimischer ist heute angesagt.

Egal, ob man sich eine entsprechende App auf sein Smartphone lädt oder sich ein spezielles GPS Gerät besorgt. Letzteres empfehle ich Ihnen an dieser Stelle.

Eine spannende Variante ist die elektronische Schatzsuche per Geocaching. Auch dafür findet man im Netz zahlreiche „Schätze“ mit den entsprechenden Koordinaten, die angelaufen werden wollen.
Produktempfehlungen zu GPS Geräten gibt es beim nächsten update dieses Artikels.

Es gibt viele Möglichkeiten sich im Netz  mit GPS Tracks der gewünschten (Urlaubs) Region zu versorgen.

Wir empfehlen:

GPS Tracks

ein bewährter Anbieter, der sich schon seit ca. 10 Jahren mit dem Thema GPS Touren befasst und eine reichhaltige Auswahl an für das In- und Ausland anbietet. Für Fußgänger, Radfahrer, Mountainbiker, Schneeschuhwanderer etc. Gleich mal nachschauen

Viel Spaß und Erfolg!

Oder doch lieber mal mit einem Nostagiezug in Deutschland fahren?